Das Leben des Martin Luther

Die zehnteilige Animationsfilmreihe Das Leben des Martin Luther zeigt wichtige biografische Stationen des Reformators in eindrucksvollen Bildern. Die Reihe wurde von dem ungarischen Künstler Zsolt Richly gestaltet. Zu jedem der Filme liegt begleitendes Arbeitsmaterial vor, das im Kontext von Schulprojekttagen und im Unterricht eingesetzt werden kann. Zum Start der Website sind die Episoden 1–5 verfügbar, im Herbst 2017 folgen die Episoden 6–10.

Der Luther-Code

Die sechsteilige Reihe Der Luther-Code regt zu einer Auseinandersetzung mit der Reformation und ihrer Bedeutung für die Gegenwart an. Jede Episode widmet sich einem Jahrhundert zwischen Reformation und Gegenwart und zieht dabei vielfältige historische Verbindungslinien. Persönlichkeiten aus 500 Jahren werden mit den Lebensentwürfen junger Menschen des 21. Jahrhunderts kontrastiert. Auf diese Weise entsteht eine kaleidoskopartige Geschichte der Neuzeit und des modernen Individuums.