Reformation und Bild

Die Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg “Zeitsprung” 1/2015 widmet sich dem Thema “Religion und Bild”.

Neben Vorschlägen für den Unterricht sind darin auch viele Arbeitsblätter zu finden, die sich der Reformation unter dem Aspekt des Bildes nähern.

Sie enthält eine Unterrichtseinheit für die 5. – 8. Klasse zu „Kunst und Reformation“: Werbung auf Protestantisch – wie die bekanntesten Luther-Porträts entstanden sind.

Außerdem wird eine Doppelstunde für die 7. Klasse des Gymnasiums zum Bildersturm als Begleiterscheinung der Reformation skizziert: Der reformatorische Bildersturm – Bilder entmachten.